Mercedes-Benz

Mercedes-Benz Sprinter für einen guten Zweck

21.03.2019

Vertreter der Wuppertaler Tafel und der Sponsoren haben den neuen Sprinter an den Tafel-Vorsitzenden Wolfgang Nielssen übergeben.
·    Mercedes-Benz unterstützt die Wuppertaler Tafel
·    Mercedes-Benz seit 1998 einer der Hauptsponsoren der deutschen Tafeln
Wuppertal. Jede soziale Bewegung braucht einen Motor – ein nagelneuer Mercedes-Benz Sprinter sorgt künftig bei der Wuppertaler Tafel für mehr  Mobilität..
„Wir freuen uns, dass wir so ein vorbildliches Projekt wie die Tafeln unterstützen können“ sagt Stefan Heinz, Vertriebsdirektor Nutzfahrzeug der Mercedes-Benz Vertriebsdirektion West.  „Seit vielen Jahren liegt uns die Wuppertaler Tafel am Herzen.“
Die Mercedes-Benz Niederlassung Wuppertal unterstützt die Fahrzeuganschaffung mit einer Werbefläche auf dem Wagen.
Die Wuppertaler Tafel nutzt das Fahrzeug, um täglich die Lebensmittel bei den Lieferanten abzuholen. Die Kühlkette wird somit nicht unterbrochen, und es können viele Lieferanten direkt hintereinander angefahren werden.
Mercedes-Benz ist seit 1998 einer der Hauptsponsoren der deutschen Tafeln. Mit einer einmaligen Spende von 100 gebrauchten Mercedes-Benz Vito fing alles an. Die Ausstattung der Fahrzeuge ist speziell an die Bedürfnisse der Tafeln angepasst. Auch sicherheitstechnisch sind die Fahrzeuge auf dem neuesten Stand, denn nur eine hohe Fahrsicherheit garantiert, dass die Tafeln ihrer wichtigen Aufgabe nachkommen können.
Ansprechpartner Mercedes-Benz Niederlassung Wuppertal:
Petra Schölling, Tel 0231/1202-292
Mail: petra.schoelling@daimler.com