Mercedes-Benz

Spende Feuerwehr Wuppertal

Eine Spende in Höhe von 5.000 € übergab die Mercedes-Benz Niederlassung Wuppertal an den Förderverein Freiwillige Feuerwehr Wuppertal und unterstützt damit die dringend notwendige Anschaffung von Materialien für die Mitgliederwerbung. „Die Werbung von neuen Mitgliedern ist für die Freiwillige Feuerwehr von großer Wichtigkeit. Daher unterstützen wir gerne die Anschaffung von Stellwandsystemen, um verschiedene Themen professionell in der Öffentlichkeit präsentieren zu können“, so Stefan  Heinz, Vertriebsdirektor Lkw von Mercedes-Benz in der Vertriebsregion West und Rheinland. Die vier Stellwandsysteme sind zusätzlich mit einem Transportwagen ausgerüstet, um sie schnell und sicher transportieren zu können.

An der Übergabe nahmen teil (von links):

Peter Schnell, Mitglied des Fördervereins, Matthias Dietrich, Freiwillige Feuerwehr Wuppertal, Ulrich Zander, Mitglied des Fördervereins und Stadtbetriebsleiter Stadtbetrieb Feuerwehr 304 Wuppertal, Peter Jung, Vorsitzender des Fördervereins, Stefan Heinz, Mercedes-Benz, Vertriebsdirektor Lkw West und Rheinland